dav

BUCS IT und Erich-Fried-Gesamtschule Ronsdorf – Kooperation wird offiziell

12 . Mai 2017

Durch die Kooperationsvereinbarung sollen vor allem Schülerinnen und Schüler in Zukunft noch mehr profitieren. Ziele des Kooperationsvertrages sind unter anderem Projekte zur Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, ein breites Angebot im Bereich Betriebsbesichtigungen, Praktika, Langzeitpraktika und der Unterstützung bei einer möglichen Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Hierdurch erhalten die Schülerinnen und Schüler der EFG einen vertieften Einblick in betriebliche Abläufe der Firma und dem weiten Berufsfeld der Informationstechnologie. Ferner stellt das Unternehmen zukünftig viele Informationen für Lehrerinnen und Lehrer hinsichtlich der Erwartung von Unternehmen an Schulabgänger und arbeitet bei der Planung und Umsetzung von Berufsinformationsveranstaltungen eng mit der EFG zusammen.

Auch das Unternehmen profitiert von der Kooperation: In der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schüler bietet sich dem Unternehmen vor allem die Möglichkeit, geeignete Schulabgänger für Ausbildungsplätze zu finden und den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zu eröffnen, ihr Interessengebiet in eine berufliche Ausbildung münden zu lassen.
BUCS IT finden Sie hier  im Internet.

Berufsorientierung und eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen werden an der EFG bereits seit Jahren großgeschrieben. Neben der Kooperation mit der Firma Bucs.IT arbeitet die Erich-Fried-Gesamtschule mit vielen weiteren Unternehmen zusammen, darunter Wupperverband, Galeria Kaufhof, Schmersal, Großwäscherei Voss, Fa. Knipex, TiC-Theater und seit diesem Jahr Gebrüder Jaeger aus Ronsdorf.

Die Gesamtschule in Ronsdorf bekam bereits mehrfach das „Berufswahlsiegel“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Vereinigung Bergischer Unternehmer Schulen, die über ein vorbildliches Berufswahlorientierungskonzept verfügen.

Zurück Weiter