2017Spielenachmittag

Der etwas andere Sportunterricht

30 . März 2017

Am Freitag 24.03.2017 fand der traditionelle Spielenachmittag in den Sporthallen der EFG statt. 162 Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs konnten sich an unterschiedlichen Stationen austoben. Darunter gab es knifflige Teamspiele wie „Tower of Power“ bei dem ein Turm gestapelt werden muss aus Holzstücken und weitere kleine Staffelspiele, wie der „Dreibeinlauf“. Bei diesem Spiel wird von zwei Kindern vor dem Laufspiel ein Bein zusammengebunden.

Geschicklichkeit, Teamgeist und Vertrauen werden hier gefordert und gefördert. Auf spielerische Weise stärken die Schülerinnen und Schüler damit vor allem auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im gesamten Jahrgang, denn die Kinder werden nach dem Zufallsprinzip durcheinander gewürfelt. Die Getränke werden von der Mensa gesponsert. Organisiert wird der Spielenachmittag von engagierten Eltern, den Sporthelfern der EFG und den Sportlehrern Herrn Mühlheims und Frau Ogger.

Zurück Weiter