2017Matrei

Erich-Fried-Gesamtschule in Matrei

28 . Februar 2017

Eine Woche Traumwetter für die Schülerinnen und Schüler der Ski- & Snowboard-AG der EFG. Das Foto zeigt die Gruppe mit ihren Lehrern und Studenten in Matrei am Großglockner.

Am 13. Januar 2017 fuhren insgesamt 61 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 10 mit dem Bus ins österreichische Matrei nach Osttirol. Begleitet wurde die Gruppe von vier Lehrkräften sowie Sporthelfern aus der Oberstufe. Weitere Unterstützung gab es von einem Studenten der Uni Wuppertal, mit der die EFG für das Skiprojekt eine Kooperation geschlossen hat. Nach 14-stündiger Busfahrt erwartete die Schülerinnen und Schüler eine einwöchige Ski- & Snowboardfreizeit im Jugendhotel Edengarten mit „Kaiserwetter“. Neben sportlichen Aspekten, wie richtiges Warmmachen und geltende Pistenregeln, bekamen die Schülerinnen und Schüler auch tiefere Einblicke in Projekte, die Skisport und Umweltverträglichkeit miteinander verbinden.
Dies war bereits die fünfte Ski-&Snowboard-Reise der Erich-Fried-Gesamtschule. Jedes Jahr bereiten sich seither alle Teilnehmer in ihrer Arbeitsgemeinschaft auf diese außergewöhnliche Woche vor.

Anke Ogger

Zurück Weiter