„Känguru der Mathematik“ an der Erich-Fried-Gesamtschule

20 . März 2017

Es ist Donnerstag, der 16.03.17, 7.55 Uhr. Und es ist Kängurutag. Die 190 mathematikbegeisterten Schülerinnen und Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule scharren vor der verschlossenen Tür der Mensa mit den Füßen. Der weltweit mit über 6 Millionen Teilnehmern durchgeführte Mathematikwettbewerb hat an der Gesamtschule mittlerweile Tradition. Immerhin ist jeder 30000ste Teilnehmer ein Schüler der EFG!
Um acht Uhr öffnet sich die Tür und die Mathematiker nehmen ihre Plätze ein. Es gilt einen möglichst großen Känguru Sprung hinzulegen. Also möglichst viele Aufgaben am Stück zu lösen. Die Märzsonne gibt ihr Bestes und unterstützt die Schülerinnen und Schüler in der lichtdurchfluteten Mensa bei ihrer Arbeit.
Eine Aufgabe: Fliegen haben 6 Beine, Spinnen 8. Zusammen haben 3 Fliegen und 2 Spinnen genauso viele Beine wie 9 Hühner und wie viele Katzen? Und? Wissen Sie es?

Zurück Weiter