Direkt zum Inhalt

30.05.2018 . Dialog mit der Kirche

Die Erich-Fried-Gesamtschule im Dialog mit der Kirche

Ein Gespräch über die Aktualität von Glaube und Kirche für die Schülerinnen und Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule

Am 08. Mai traf sich entspannter Atmosphäre der Religionskurs des 11. Jahrgangs der Erich-Fried-Gesamtschule unter der Leitung von Frau Knop mit den Ronsdorfer Pastorinnen und Pastoren der drei evangelischen Gemeinden Frau Simon, Frau Slupina-Beck und Herrn Dr. Denker zu einem Gespräch über die Aktualität von Kirche und Glauben für die Jugendlichen von heute.

Zuvor hatte der 11. Jahrgang unter der Schülerschaft eine anonymisierte Umfrage durchgeführt, in der es um genau diese Thematik ging. Bei der Auswertung  zeigte sich die Bereitschaft der Jugendlichen, Kirchenbesuche regelmäßiger in Angriff nehmen zu wollen, sofern sich gewisse Rahmenbedingungen ändern würden. Dies bot den Grundstock für eine äußerst interessante Diskussionsrunde mit allen Beteiligten.

In kleinen Gesprächskreisen diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit den Pastorinnen und Pastoren und überlegten gemeinsam, wie man Kirche für Jugendliche attraktiver gestalten könnte. Intensiv wurde dabei unter anderem über die Modernisierung von Kirchenliedern gesprochen. Aber auch ein Austausch über Aspekte der aktiven Mitgestaltung oder einer veränderten Uhrzeit der Gottesdienste lagen den Schülerinnen und Schülern der Erich-Fried-Gesamtschule am Herzen. Beide Seiten waren mit dem Austausch höchst zufrieden und es herrschte Einigkeit darüber, eine zukünftige Zusammenarbeit in Betracht zu ziehen. 

Pressekontakt:
Eva Möller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit EFG
E-Mail: eva.moeller@efg-ronsdorf.de
 

Aktuelles